Projekt-Archiv

Wohnprojekte-Tage NRW

10. Wohnprojektetag NRW: Wohngruppe und Genossenschaft

Der Wohnprojektetag in NRW beging 2012 ein kleines Jubiläum: die Veranstaltung rund um das Wohnen in gemeinschaftlichen Wohnprojekten fand am 29./30. Juni 2012 zum 10. Mal statt. Gleichzeitig ist 2012 das Internationale Jahr der Genossenschaften. Da lag es nahe, den Schwerpunkt auf die genossenschaftlichen Wohnprojekte zu legen.
Zum ersten Mal fand der Wohnprojektetag NRW im Wissenschaftspark Gelsenkirchen an zwei Tagen statt und schloss mit einer Exkursion zu zwei genossenschaftlichen Wohnprojekten in Bochum und Hattingen ab.

Am ersten Tag wurde einführend im Vortrag von Mathias Fiedler sowie mit aktuellen Erkenntnissen aus einem Forschungsprojekt die Bedeutung genossenschaftlicher Wohnprojekte dargestellt. Weiter wurde gefragt, ob neu gegründete Genossenschaften der Bewohner ein geeignetes Instrument sind, zum Verkauf stehende Wohnungen zu erwerben.

Wohnen - Kultur - Arbeit

Anschließend wurden zwei außerhalb von NRW realisierte und ein in der Umsetzung befindliches Projekt in NRW vorgestellt, in denen neben dem Wohnen auch Arbeiten und Kultur eine hohe Bedeutung haben.

Am zweiten Tag lag mit Arbeitsgruppen und der Besichtigung von zwei Wohnprojekten der Schwerpunkt auf praxisnahen Informationen für Projektinitiativen.

Auch in diesem Jahr gab es wieder die Gelegenheit, sich auf einem Markt der Möglichkeiten an zahlreichen Ständen über Projekte und Institutionen zu informieren.

Veranstalter des Wohnprojekte-Tages sind die WohnBund-Beratung NRW (Bochum) und die Stiftung trias (Hattingen).
Unterstützer der Wohnprojekte-Tage waren 2012 die GLS-Bank (Bochum), der Zentralverband deutscher Konsumgenossenschaften-ZdK (Hamburg), die hwg eG (Hattingen) sowie der Bundesverein zur Förderung des Genossenschaftsgedankens (Hannover).

Vorträge

Vortrag: Neue Wohnformen - neue Wohnungsgenossenschaften

Mathias Fiedler, ZdK - Zentralverband deutscher Konsumgenossenschaften e.V., Hamburg
Download der Vortragsfolien.

Vortrag: Kauf einer Arbeitersiedlung durch eine Bewohnergenossenschaft - Modell für die Zukunft?

Volker Wilke, RIWETHO eG, Oberhausen
Download der Vortragsfolien

Vortrag: Mehrgenerationen-Genossenschaften in Deutschland - Erkenntnisse aus einem Forschungsprojekt des BBSR

Micha Fedrowitz, WohnBund-Beratung NRW, Bochum; Dr. Anja Szypulski, Fachgebiet Stadt- und Regionalsoziologie an der Fakultät Raumplanung, TU Dortmund
Download der Vortragsfolien

Vortrag: Kunstwohnwerke eG, München

Susanne Flynn, KunstWohnWerke eG, München
Download der Vortragsfolien

Vortrag: ExRotaprint gGmbH, Berlin

Daniela Brahm, ExRotaprint gGmbH, Berlin
Download der Vortragsfolien

Vortrag: Projektinitiative Zauberberg- Gemeinschaft, Windeck-Rosbach (Sieg)

Klaus Schröder, Zauberberg-Gemeinschaft, Windeck-Rosbach (Sieg)
Download der Vortragsfolien

Arbeitsgruppen

Arbeitsgruppe 1: Erste Schritte auf dem Weg zu einem Wohnprojekt

Horst Hücking, WohnBund-Beratung NRW, Bochum
Download der Vortragsfolien

Arbeitsgruppe 2: Überblick über Trägerformen

Rolf Novy-Huy, Stiftung trias, Hattingen
Download der Vortragsfolien

Arbeitsgruppe 3: Finanzierung von Wohnprojekten

Benedikt Altrogge, GLS Bank, Bochum
Download der Vortragsfolien

20. Januar 2019

Frühstück mit Familie Hücking

Wohnprojektbetrag bei Radio Bochum


8. Januar 2019

Voneinander lernen, gemeinsam weiterdenken

3 VHS-Wohnprojekt-Netzwerktreffen in Bochum ...