MIGRATION UND INTEGRATION

Unsere Städte sind geprägt durch Menschen unterschiedlicher kultureller und ethnischer Herkunft. Viele verstehen sich als selbstverständlicher Teil der Gesellschaft . Für einige ist das Zusammenleben noch von Skepsis und Distanz geprägt. Fest steht: Zahlreiche Aufgaben der Stadtentwicklung müssen im Kontext von Migration und Integration betrachtet werden.

WohnBund-Beratung NRW

  • knüpft an lokale Potenziale einer kulturell vielfältigen Stadtgesellschaft an
  • berät Wohnungsunternehmen und Kommunen zu kultursensibler Ansprache und Beteiligung
  • entwickelt Wohnalternativen für das Leben im Alter von Menschen mit Migrationshintergrund
  • fördert die Kooperation mit lokaler ethnischer Ökonomie

Ansprechpartner/innen

Brigitte Karhoff

27. September 2019

Wohnprojektetag NRW 2019

Bezahlbaren Wohnraum selbst schaffen in ...


10. Oktober 2019

Genossenschaften für gemeinschaftliches Wohnen erfolgreich gründen

Seminar in Köln am 10.10.–11.10.2019