MIGRATION UND INTEGRATION

Unsere Städte sind geprägt durch Menschen unterschiedlicher kultureller und ethnischer Herkunft. Viele verstehen sich als selbstverständlicher Teil der Gesellschaft . Für einige ist das Zusammenleben noch von Skepsis und Distanz geprägt. Fest steht: Zahlreiche Aufgaben der Stadtentwicklung müssen im Kontext von Migration und Integration betrachtet werden.

WohnBund-Beratung NRW

  • knüpft an lokale Potenziale einer kulturell vielfältigen Stadtgesellschaft an
  • berät Wohnungsunternehmen und Kommunen zu kultursensibler Ansprache und Beteiligung
  • entwickelt Wohnalternativen für das Leben im Alter von Menschen mit Migrationshintergrund
  • fördert die Kooperation mit lokaler ethnischer Ökonomie

Ansprechpartner/innen

Brigitte Karhoff

3. August 2018

Gisela Bartholomä

Akteurin der integrierte ...


30. August 2018

Startimpuls

Das Informationsgespräch zum eigenen ...


14. September 2018

Wohnprojektetag NRW 2018

Wohnprojekte als Impulsgeber und Motor für ...