Aktuelles //

Meldungen

31. Juli 2017

Mehrgenerationenprojekt Glockenhof Bochum

Noch freie Plätze in Pflege-WG

Es regt sich etwas in Altenbochum: Wer in den letzten Tagen in der Liebfrauenstraße an den Gebäuden der ehemaligen Schule vorbei gefahren ist, konnte sehen, dass bereits die letzten Gerüste abgebaut werden und Teile des Gebäudes in neuem orange-roten Glanz erstrahlen.

Im Herbst ist es soweit – dann werden die rund 50 Mitglieder im Alter zwischen 6 Wochen und über 91 Jahren in ihr neues Zuhause einziehen. Die 18 Wohneinheiten des Wohnprojektes sind bereits alle belegt.

Freie Plätze gibt es allerdings dennoch: Eingebunden in das Mehrgenerationen-Wohnprojekt Glockenhof Bochum eG wird eine ambulant betreute und selbstverantwortete Wohngemeinschaft für Menschen mit Betreuungs- und Pflegebedarf (Pflege-WG) entstehen. Trotz gesundheitlicher Einschränkung soll die Teilnahme der Bewohner der Pflege-WG am Leben der alten und jungen Menschen des Mehrgenerationen-Wohnhauses möglich sein. Die Zimmer stehen auch externen Nutzern zur Verfügung, die sich der Genossenschaft anschließen wollen.

Weitere Informationen und Kontaktdetails: www.glockenhof-bochum.de


Keine Artikel in dieser Ansicht.

Keine Artikel in dieser Ansicht.